heise online – Werbetafel erfasst Alter und Geschlecht

wollen Sie das wirklich?

ausgekramt von Agitator auf Heise.de
Bild-Quelle: ausgekramt von Agitator auf Heise.de/CT

Immer mehr multimediale Reklameelemente begegnen Otto Normalverbraucher auf seinem Weg durch Supermärkte und Kaufhäuser. Sie zeigen ständig neue Werbebotschaften und Videos, um den Konsumenten zum Kauf zu animieren.

Bislang lässt sich die Leistungsfähigkeit der noch immer verhältnismäßig teuren Reklamemethode jedoch kaum nachweisen. Aufgrund solch fehlender solider Daten hat es die Werbemittelindustrie besonders in Krisenzeiten schwer, die Technik an den Kunden zu bringen. Der Chip-Riese-Intel will nun helfen, berichtet Technology Review in seiner Online-Ausgabe: Mit seiner kürzlich erworbenen Tochter CognoVision hat er eine Gesichtserkennungssoftware entwickelt, die das Geschlecht und das ungefähre Alter von Personen ermitteln kann, die vor einer digitalen Werbetafel stehen. Über kostengünstige integrierte Kameras soll sich so feststellen lassen, ob Werbung bei den Kunden wirklich ankommt. In späteren Versionen könnte die Software Reklame sogar automatisch an die Kundschaft anpassen.

mehr via heise online – Werbetafel erfasst Alter und Geschlecht.

Haut sympathische Silikonmasken werden wohl die Geschäftsidee der Zukunft. Auch wenn die Kosmetikindustrie hier schon Vorsorge betreibt, mit all seinen Cremes und Pudermasken. 60jährige, die voll mit Botox und Cremes zu gespachtelt wie 35 aussehen, werden dann nicht altersgemäß mit Werbung angesprochen, was das System an sich schon ad absurdum führt.

Zudem, dieses um jeden Preis „vergewaltigen“ mit Werbung führt zu einer derartigen Reizüberflutung, dass man/frau (zu mindestens ich und auch etliche Bekannte) nur noch mit ignorieren reagieren können. Da dieser immense Werbeaufwand, gerade bei Markenartikeln die sich dies (noch) leisten können, sich auch auf den Preis der Ware auswirkt, verlieren die Markenartikelhersteller gleich doppelt Geld, durch immer höhere Werbebudgets für Werbung die immer weniger wollen, bei gleichzeitigem Kundenverlust der genervten Beworbenen. Diese Spirale kann nur in einer Pleite des Unternehmens landen. Die an dem Werbebudget Verdienenden erklären diesen Zusammenhang natürlich nicht.

Advertisements

Über rolfschaumburg

Truck-Driver ++ Cosmopolitan ++ Open Networker ++ Sailor ++ Dive-Instructor ++ Golfer ++ Yacht & Floating Home Lover
Dieser Beitrag wurde unter IT-Allgemein, Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu heise online – Werbetafel erfasst Alter und Geschlecht

  1. Pingback: Tweets that mention heise online – Werbetafel erfasst Alter und Geschlecht « Rolf Schaumburg -- Topsy.com

Kommentare sind geschlossen.