Das Anti-Homosexualitätsgesetz, welches die Todesstrafe vorsieht, ist in Uganda vorerst vom Tisch!


Frank Mugisha und mehrere Menschenrechtsaktivisten übergeben unsere Petition vor der entscheidenden Sitzung an den Parlamentspräsidenten in Uganda.

Auszug aus einer Mail von AZAAZ:

Das Anti-Homosexualitätsgesetz in Uganda ist vom Tisch! Letzte Woche schien eine Mehrheit für das Gesetz sicher, doch nachdem wir 1.6 Millionen Unterschriften direkt an den Parlamentspräsidenten überreichten, unsere Regierungen mit tausenden von Telefonanrufen überschwemmten und die Medien über die Kampagne und die weltweite Empörung berichteten, haben die Abgeordneten das Gesetz nicht mehr behandelt.

Mit enormer Dankbarkeit und Respekt für diese großartige Gemeinschaft,
Ricken, Emma, Iain, Alice, Giulia, Saloni und das ganze Avaaz-Team

Medien-Highlights:

Anti-Homosexualitätsgesetz zu den Akten gelegt, BBC (auf Englisch):
http://www.bbc.co.uk/news/world-africa-13392723

Ugandas Anti-Homosexualitätsgesetz aus dem Parlament gedrängt, The Guardian (auf Englisch)
Avaaz’s response to the outcome in the Guardian: http://www.guardian.co.uk/world/2011/may/13/uganda-anti-gay-bill-shelved

Anti-Homosexualitätsgesetz wegen Protestwelle ausgesetzt (auf Englisch)
http://www.news24.com/Africa/News/Uganda-anti-gay-bill-delayed-amid-outcry-20110511

Ugandas Präsident verwehrt dem Gesetz seine Unterstützung „wegen Kritik von Menschenrechtsorganisationen“ (auf Englisch)
http://www.sfgate.com/cgi-bin/article.cgi?f=/n/a/2011/05/13/international/i042638D37.DTL

Etappenerfolg in Uganda – Anti-Homosexualitäts-Gesetz vorläufig vom Tisch
http://www.bbc.co.uk/news/world-africa-13392723

Unterstützen Sie das Avaaz Netzwerk! Sie finanzieren sich ausschließlich durch Spenden und akzeptieren kein Geld von Regierungen oder Konzernen. Ihr engagiertes Online-Team sorgt dafür, dass selbst die kleinsten Beträge effizient eingesetzt werden — Spenden Sie hier.

Advertisements

Über rolfschaumburg

Truck-Driver ++ Cosmopolitan ++ Open Networker ++ Sailor ++ Dive-Instructor ++ Golfer ++ Yacht & Floating Home Lover
Dieser Beitrag wurde unter Menschenrechte, Politik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.