heise online – Playstation Network teilweise zurück am Netz

Während sich das Online-Spielenetzwerk langsam wieder mit Leben füllt, kommen neue Details zu der für die Abschaltung ursächlichen Hackerattacke im April ans Tageslicht, bei der 77 Millionen Kundendaten entwendet worden sind. So soll die Rechenkraft der Amazon-Serverwolke für den Angriff genutzt worden sein. Das berichtet der Wirtschaftsdienst Bloomberg unter Berufung auf Personen, die mit der Angelegenheit vertraut seien. Ein Amazon-Sprecher wollte das Thema nicht kommentieren. Die Amazon-Wolke war kurz nach der PSN-Abschaltung selbst in Turbulenzen geraten, zahlreiche US-amerikanische Web-2.0-Dienste waren kurzzeitig lahmgelegt. Dabei kam es auch zu einem dauerhaften Datenverlust. jh

via heise online – Playstation Network teilweise zurück am Netz.

Was haben Cloud Computing und Dinosaurier gemeinsam? Komplexität!

Was haben Cloud Computing, Dinosaurier und Amöben nicht gemeinsam? Komplexität!

Komisch, die Amöbe existiert noch heute. Ob der Mensch seine Komplexität überleben wird muss die Zukunft zeigen.
Aber, in manchmal unverständlicher gottgleicher Arroganz meint der Mensch etwas so Komplexes wie „Cloud Computing“ sicher beherrschen zu können. Das wäre sogar möglich, wenn es auf dieser Welt nur Gutmenschen geben würde – aber dem ist nicht so und so werden die Cloud’s als Werkzeug missbraucht wie sie auch den Datenklau, -missbrauch, Spionage, Bespitzelung, Manipulation etc. Vorschub leisten, ohne das der Mensch bisher auch nur den Ansatz einer Idee hat wie er dieses Problem lösen könnte. Die Bösemenschen brauchen derweil keine zeit und kostenintensive Botnetze mehr zu konstruieren, müssen nicht mehr Millionen von Spam-Mails versenden in der Hoffnung bei unbedarften Usern Trojaner, Viren & Co auf ihren Rechnern zu installieren um sie auszuspähen, die Cloud’s liefern ja stattdessen den Datenpool und gleichzeitig das Werkzeug um den Pool zu knacken.

Läuft da was schief? Natürlich Nein! Politik und Wirtschaft sind sich da einig – Cloud’s sind hervorragend zu Überwachen (zur Überwachung?) und der Service ist einzigartig günstig für alle User und deren Verwaltung (idealerweise wird ja nur an einen Service-Provider bis ans Ende aller Tage gezahlt).

Advertisements

Über rolfschaumburg

Truck-Driver ++ Cosmopolitan ++ Open Networker ++ Sailor ++ Dive-Instructor ++ Golfer ++ Yacht & Floating Home Lover
Dieser Beitrag wurde unter Cloud, Datenschutz, Internet, IT-Security, Politik abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu heise online – Playstation Network teilweise zurück am Netz

  1. Rolf Schaumburg schreibt:

    Auch das Sony Playstation Network ist ein Cloud Service – u. wie verwundbar dies ist sehen wir ja gerade: http://heise.de/-1245433

Kommentare sind geschlossen.